header

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

im Namen des AIO-Vorstandes und im Namen aller Sprecher der AIO-Arbeitsgruppen möchten wir Sie ganz herzlich zum 15. AIO-Herbstkongress nach Berlin einladen.

Die große Anzahl an Publikationen und Präsentationen – auch von AIO-Studien – auf internationalen Kongressen verdeutlicht, dass der wissenschaftliche Erkenntnisgewinn mit unverminderter Dynamik voranschreitet, aber immer noch viele Therapieoptionen einer intensiveren Überprüfung in klinischen Studien bedürfen. Die Konzepte der tumorbezogenen Arbeitsgruppen in der AIO bilden auf diesem Weg eine hervorragende Basis.

Auch in diesem Jahr werden wir an dem bewährten Veranstaltungsformat festhalten, das inhaltlich und konzeptionell von den Arbeits- und Studiengruppen der AIO gestaltet wird. Die Mitglieder der Arbeitsgruppen werden die Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen Arbeit im Kontext zu international relevanten Forschungsergebnissen präsentieren, sowie ihre aktuellen und in Planung befindlichen Studienkonzepte in zeitlich kompakten Plenarsitzungen vorstellen.

Ein wichtiger Teil der Veranstaltung sind die Treffen der Arbeits- und Studiengruppen, bei denen die aktive Diskussion über neue Konzepte und die inhaltliche Studienarbeit im Vordergrund stehen werden. Auch hierzu sind Sie herzlich eingeladen, mitzudiskutieren und neue Studienprojekte aktiv mitzugestalten.

Unabhängig von Ihrer eigenen Teilnahme würden wir es sehr begrüßen, wenn Sie auch Ihren wissenschaftlichen Nachwuchs motivieren, den AIO-Herbstkongress selbst und die dort stattfindenden Meetings der jungen Onkologen zu besuchen.

Die Kosten für die Kongressteilnahme inkl. Übernachtung und zusätzliche Reisekosten in Höhe von max. 200 € werden für junge Onkologen bis 40 Jahre, sowie auch für AIO-Mitglieder durch den Veranstalter übernommen. Die Übernahme dieser Kosten setzt eine aktive Teilnahme an den Arbeits- und Studiengruppentreffen voraus.

Wir freuen uns, Sie im November 2018 in Berlin begrüßen zu dürfen, und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

 

Prof. Dr. Volker Heinemann Prof. Dr. Helmut Oettle
AIO-Vorsitzender Stellvertretender Vorsitzender